Veranstaltungen

4. Mittelstandsforum Nordrhein-Westfalen

Gerne weisen wir auf folgende Fremdveranstaltung hin:                         

In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen findet das Mittelstandsforum Nordrhein-Westfalen auch in diesem Jahr als zentrale Informationsplattform für mittelständische Unternehmen der Region statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich über verschiedene Themen aus den Bereichen Finanzierung, Internationalisierung, Unternehmensnachfolge und Digitalisierung zu informieren und neue Kontakte zu knüpfen.

Zudem laden wir Sie herzlich zum Vorabend-Empfang am 17. Juni 2019 ab 19 Uhr in den Firmensitz der Sipgate GmbH ein! 

Der Hashtag zur Veranstaltung lautet #mifonrw.

Sollten Sie Interesse an einer Mitgestaltung des Mittelstandsforums Nordrhein-Westfalen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Eida Kolialy, ek@convent.de, Tel.: 069-79409518

Alle weiteren Informationen, Programm und Möglichkeit zur Anmeldung haben Sie hier:

https://convent.de/de/veranstaltungen/mittelstandstage/mittelstandsforum-nordrhein-westfalen-2019/


Mehr erfahren

SmartCity und E-Mobilität - Synergien und koorperationsmöglichkeiten zwischen Israel und NRW

Gerne weisen wir auf folgende Fremdveranstaltung hin:

Aktuelle Trends, Entwicklungen und Herausforderungen in den Bereichen SmartCity und E-Mobilität in Israel und NRW stehen im Fokus der Veranstaltung. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die innovations- und Tech-Metropole Tel Aviv und das israelische Verständnis von Smart City.

Bitte entnehmen Sie der Anlage das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Mehr erfahren

7. IHK-Branchentreff "Kreativwirtschaft"

"Zukunft erschaffen - #GemeinsamKreativwirtschaftStärken" Unter diesem Motto findet der 7. IHK-Branchentreff Kreativwirtschaft NRW statt. 

Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen laden Unternehmen aus der Kreativbranche dazu für Donnerstag, 27. Juni, 15 bis 19 Uhr, in das BaseCamp Bonn, In der Raste 1, 53129 Bonn, ein. 

Der Branchentreff bietet eine Plattform, um sich mit Kreativunternehmen aus NRW, aber auch aus anderen Branchen zu vernetzen und voneinander zu lernen.  Bei den Zukunftsinseln werden die Themen KI gestalten, Nachhaltigkeit leben, Innovativ sein sowie Gastrotrends entdecken mit Expert(inn)en und Unternehmer(inne)n erörtert.

Nähere Informationen und Anmeldung unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6492237
oder bei Rebekka Griepp, IHK Bonn/Rhein-Sieg, Telefon 0228 2284186, E-Mail griepp@bonn.ihk.de.


Mehr erfahren

7. IHK-Branchentreff Kreativwirtschaft NRW - "Zukunft erschaffen - #GemeinsamKreativwirtschaftStärken"

             

"Zukunft erschaffen - #GemeinsamKreativwirtschaftStärken" Unter diesem Motto findet der 7. IHK-Branchentreff Kreativwirtschaft NRW statt. 

Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen laden Unternehmen aus der Kreativbranche dazu für Donnerstag, 27. Juni, 15 bis 19 Uhr, in das BaseCamp Bonn, In der Raste 1, 53129 Bonn, ein. 

Der Branchentreff bietet eine Plattform, um sich mit Kreativunternehmen aus NRW, aber auch aus anderen Branchen zu vernetzen und voneinander zu lernen.  Bei den Zukunftsinseln werden die Themen KI gestalten, Nachhaltigkeit leben, Innovativ sein sowie Gastrotrends entdecken mit Expert(inn)en und Unternehmer(inne)n erörtert.

Nähere Informationen und Anmeldung unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6492237
oder bei Rebekka Griepp, IHK Bonn/Rhein-Sieg, Telefon 0228 2284186, E-Mail griepp@bonn.ihk.de.



http://www.ihk-nrw.de/veranstaltung/kreativwirtschaft

Mehr erfahren

Innovationstag 2019: Künstliche Intelligenz

3. Juli 2019 Bergische Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid

Künstliche Intelligenz: Anwendungen in der Wirtschaft – heute und morgen


Die Entwicklung Künstlicher Intelligenz (KI) hat eine lange Historie. Die Anfänge gehen in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderts zurück. Durch die technische Entwicklung der letzten Jahrzehnte, die enorm gestiegene Rechenleistung und entsprechende Speicherkapazitäten ergeben sich nun zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für viele Branchen.


Für die Produktionstechnik birgt Künstliche Intelligenz enorme Chancen. KI-Anwendungen könnten dabei die Überwachung und Wartung von Produktionsanlagen, optimiertes Ressourcen- und Wissensmanagement, Qualitätskontrolle, Robotik und nicht zuletzt intelligente Assistenzsysteme sowie Sensorik sein.


Ein weiteres Anwendungsfeld von KI liegt in der Entwicklung des autonomen Fahrens, das ohne KI gar nicht denkbar wäre. Dabei geht es um die Erkennung von freiem Raum, von anderen Verkehrsteilnehmern sowie der Infrastruktur und der Verkehrssituation, um beim Steuern des Fahrzeugs die richtigen Entscheidungen zu treffen.  


Der Innovationstag 2019 beleuchtet den Stand der Technik, die Chancen, die durch die Nutzung von KI, insbesondere in der Produktion und dem autonomen Fahren liegen, und gibt einen Ausblick auf die Entwicklung der kommenden Jahre.


Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmelden können Sie sich hier oder per E-Mail an s.kaymer@bergische.ihk.de

Ort: Bergische Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid
Heinrich-Kamp-Platz 2
42103 Wuppertal
Plenarsaal


Mehr erfahren

Der 8. IHK-Handelstag NRW

Gerne weisen wir auf folgende Fremdveranstaltung hin:

Der 8. IHK-Handelstag NRW steht bevor und wir laden Sie herzlich ein, mit Politik, Verwaltung und Unternehmern zu diskutieren.

Hinter dem Titel "Gestalten statt verwalten- was tun für den Handel und die Stadt?" verbergen sich drei Panel zu den Themen Planung, Logistik und Daten.
- Sind die vorhandenen Instrumente zur Steuerung des Einzelhandels noch zeitgemäß?
- Haben Kommunen oder Unternehmen die Stadtentwicklung in der Hand?
- Wer erhebt welche Daten - und wie setzen wir diese ein?

Alle Themenfelder bieten dem Handel zentrale Chancen, stellen ihn aber auch vor große Herausforderungen.

Der 8. IHK-Handelstag NRW findet statt am 30. August 2019, 10 bis 14 Uhr im 

METRO Campus, Metro-Straße 1, 40235 Düsseldorf, Konferenzzentrum der Brücke 13, Raum Deutschland.


Veranstalter:

IHK zu Düsseldorf

Ernst-Schneider-Platz 1

40212 Düsseldorf



Frau Katrin Cames 


Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: https://www.duesseldorf.ihk.de/System/vst/2601776?id=324012&terminId=528540



Mehr erfahren


Save the date: Bildungskongress NRW 08.10.2019 16:00-18:00

Die duale Ausbildung ist das weltbekannte Aushängeschild der Berufsbildung. Doch hinter beruflicher Bildung verbirgt sich noch viel mehr.

Auf unserem diesjährigen Bildungskongress möchten wir das Scheinwerferlicht auf zwei Bildungsangebote legen, die mehr Aufmerksamkeit verdienen: die Höhere Berufsbildung als praxisorientierte Aufstiegsmöglichkeit sowie Teilqualifikationen als zweite Chance für den Berufsabschluss.

Brigitte Büscher, bekannt als Zuschaueranwältin bei „hart aber fair“, führt Sie durch einen spannenden Spätnachmittag mit Gästen wie NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann und BIBB-Präsident Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser. Als Key Note Speaker konnten wir Ali Mahlodji gewinnen, den Gründer der Berufsorientierungsplattform „whatchado“, EU- Jugendbotschafter und Autor des Work Reports 2019 des Zukunftsinstituts. Das alles in einer aufregenden Industrie- Location mit anschließendem kulinarischen Get-together.

Eine Einladung geht Ihnen rechtzeitig vor dem Kongress zu. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr erfahren