14. Petersberger Industriedialog: Führungsstark im Wandel - Neue Konzepte für mehr Markterfolg und gelungenes Management

Die globalisierte und digitalisierte Welt stellt Unternehmen, Managementsysteme und traditionelle Modelle der Mitarbeiterführung auf die Probe. Umfelder und Märkte verändern sich schneller,werden volatiler, unvorhersehbarer und widersprüchlicher. Wie Unternehmen in diesen unsicheren Zeiten handlungsfähig und nachhaltig erfolgreich bleiben - darum geht es auf dem 14. Petersberger Industriedialog. Mit Experten aus der Wirtschaft sollen Konzepte der Mitarbeiterführung diskutiert werden, die es Unternehmen ermöglichen, sich dem Flexibilisierungsdruck zu stellen und wertvolles Führen mit den betrieblichen Geschäftszielen in Einklang zu bringen.

Der von den Industrie- und Handelskammern aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sowie der Stiftung Industrieforschung gemeinsam durchgeführte Unternehmerkongress steht in diesem Jahr unter dem Leitthema  

Mitarbeiter im Fokus: Worauf es in Führung und Personalmanagement für die digitale Zukunft ankommt"
und findet statt
am Dienstag, 18. September 2018, ab 13.00 Uhr,
im Steigenberger Grandhotel Petersberg, 53639 Königswinter bei Bonn. 


Ansprechpartnerin:
Frau Marion Hörsken
IHK zu Düsseldorf

E-Mail: hoersken@duesseldorf.ihk.de


Die Anmeldung ist ab sofort möglich über die IHK Düsseldorf unter http://bit.ly/Industriedialog18.