Verdienstorden für Ralf Kersting

IHK NRW Präsident Ralf Kersting mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet

  •  Ministerpräsident Laschet würdigt die Verdienste des Olsberger Unternehmers
  •  Engagement für die Wirtschaft des Landes hervorgehoben
  •  IHK-NRW-Präsident hat wertvolle Impulse für Nordrhein-Westfalen gesetzt

Ralf Kersting, Präsident der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e. V. (IHK NRW), wurde heute im Zeughaus der Stadt Neuss von Ministerpräsident Armin Laschet mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.

„Ralf Kersting war als Präsident der IHK NRW immer ein verlässlicher und kompetenter Ge-sprächspartner. Sein Engagement gilt nicht nur der IHK, er ist zudem seit vielen Jahren u.a. im Mittelstandsbeirat des Landes und im Fachbeirat der Fachhochschule Südwestfalen eh-renamtlich tätig. Auf allen Ebenen setzte er sich für die Wirtschaft in NRW ein und kämpfte etwa für ein schnelles Internet und bessere Straßen“, so Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.

Der Landesverdienstorden ist ein Zeichen der Anerkennung für besondere Verdienste, die überwiegend dem Land Nordrhein-Westfalen und seiner Bevölkerung zu Gute kommen. Gestiftet worden ist der Landesverdienstorden im März 1986 von Johannes Rau. Die Zahl der Landesordensträgerinnen und -träger ist auf 2.500 lebende Personen begrenzt. Der Orden ist neben dem Staatspreis des Landes die höchste Auszeichnung, die Nordrhein-Westfalen vergibt. Ralf Kersting ist seit dem Jahr 2008 Präsident der IHK Arnsberg und seit dem Jahr 2014 Präsident der IHK NRW. Zudem ist er seit 2015 Vizepräsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in Berlin. Im Januar 2018 wird er diese Ämter niederlegen, da er sich beruflich verändert und in die Geschäftsführung und den Gesellschafterkreis der EGU Elektro Großhandels Union Rhein Ruhr GmbH & Co. in Dortmund eintreten wird. Wegen dieses Wechsels entfällt die Grundlage für seine IHK-Ehrenämter. Zuvor war er mehr als 16 Jahren geschäftsführender Gesellschafter der Olsberg Gruppe mit Sitz in Olsberg im Kreis Arnsberg.

IHK NRW ist der Zusammenschluss der 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen. IHK NRW vertritt die Gesamtheit der IHKs in NRW gegenüber der Landesregierung, dem Landtag sowie den für die Kammerarbeit wichtigen Behörden und Organisationen.