Lust auf Ausbildung wecken: Unternehmensbroschüre von IHK NRW zur dualen Ausbildung veröffentlicht

„Egal, wie die konjunkturelle Lage sich darstellt: In Ausbildung zu investieren lohnt sich zur Fachkräftesicherung für Unternehmen immer.“ Diese Aussage wird im Rahmen einer neuen Broschüre von IHK NRW – Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e.V. mit Zahlen und Fakten hinterlegt.

Die fünfseitige Broschüre "Weltklasse aus NRW" - Warum Sie mit der Ausbildung in die Zukunft investieren" zeigt Unternehmen motivierende Beispiele für eine duale Ausbildung auf und vermittelt den Kontakt zu den fachkundigen Ausbildungsberaterinnen und -beratern der Industrie- und Handelskammern in NRW.

Unternehmen, die sich bisher noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben, sollen mithilfe der Kurzinformationen verstärkt dafür gewonnen werden, zukünftig Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen.

Die Unternehmensbroschüre ist ein Angebot von IHK NRW im Rahmen der gemeinsamen Kampagne "In drei Jahren Weltklasse" (www.weltklasse-aus-nrw.de) mit dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW und wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds co-finanziert.

IHK NRW ist der Zusammenschluss der 16 Industrie- und Handelskammern in NordrheinWestfalen. IHK NRW vertritt die Gesamtheit der IHKs in NRW gegenüber der Landesregierung, dem Landtag sowie den für die Kammerarbeit wichtigen Behörden und Organisationen.