Anhörung zur grenzüberschreitenden Kooperation mit den Niederlanden und Belgien

Anhörung des Ausschusses für Europa und Internationales zur grenzüberschreiten-den Kooperation mit den Niederlanden und Belgien am 23. Februar 2018

Als Landesarbeitsgemeinschaft der 16 Industrie- und Handelskammern nimmt IHK NRW die Gelegenheit wahr, zu den Anträgen 17/1113 und 17/1661 Stellung zu nehmen. Hierbei stützen wir uns auf die Erfahrungen der vier Industrie- und Handelskammern im „euregionalen NRW“, die die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Belgien und den Niederlanden in den Euregios aktiv unterstützen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Stellungnahme.