IHK NRW mit neuem Federführer Außenwirtschaft

Wulf-Christian Ehrich ist neuer Sprecher der 16 Industrie- und Handelskammern in NRW Wulf-Christian Ehrich, stellvertretender Geschäftsführer und Leiter Internationales der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund, hat die Federführung der NRW-IHKs im Bereich Außenwirtschaft übernommen. In dieser Funktion wird Ehrich in den kommenden drei Jahren die 16 IHKs als Sprecher gegenüber Landesregierung, Bundesregierung und EU-Gremien vertreten. „Wir setzen uns dafür ein, dass den Unternehmen bei ihren außenwirtschaftlichen Aktivitäten keine Steine in den Weg gelegt werden. Aktuelle Entwicklunge...